Four Motors

Bioconcept-Car

News

4. Oktober 2011

Bioconcept-Car Gesprächsthema auf der IAA

Nicht nur im Rennsport, auch in der Welt der großen Automobilhersteller findet das Projekt Bioconcept-Car von Four Motors Beachtung: Im Rahmen der weltweit wichtigsten Mobilitätsmesse, der IAA in Frankfurt, sprach automanger.tv mit Prof. Hans-Josef Endres über die im Bio-Rocco eingesetzten Biokunststoffe und Naturfaserverbundwerkstoffe.

Hans-Josef Endres ist Professor am Institut für Biopolymere an der Hochschule Hannover und leitet die Materialentwicklung und Werkstoffauswahl des Bioconcept-Car. Mit Unterstützung der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) werden neue biobasierte Materialien im grünen Racer von Four Motors eingesetzt und unter den extremen Bedingungen des Rennsports getestet (siehe auch Meldung „Premiere: Heckklappe aus Hanf”). Im Interview spricht Prof. Endres vom Sinneswandel in der Automobilindustrie, erklärt die Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Werkstoffe und wie die Zukunft der nachhaltigen Hightech-Materialien aussieht.

→ Link: YouTube

→ Link: Premiere: Heckklappe aus Hanf

Infofolder

teaser

Die wichtigsten Fakten kompakt zusammen­gefasst

Im interaktiven Infofolder finden Sie alles Wissenswerte zum »grünen Vorreiter auf der Rennstrecke«.

→ im Infofolder blättern (Flash)
→ Infofolder als PDF √∂ffnen

At a glance

A short summary in english

On the following page you will find information about the »green pioneers on the racetrack«.

→ Fourmotors at a glance