Four Motors

Bioconcept-Car

News

1. März 2011

Preisgekrönt: Four Motors ist „Gewinner der Region“

Auch abseits der Rennstrecke sorgt das Konzept von Four Motors für Aufmerksamkeit. Für die Industrie- und Handelskammer Reutlingen, Tübingen Zollernalb ist Four Motors klar ein „Gewinner der Region”.

Diese Einschätzung beruht nicht einfach auf Lokalpatriotismus, sondern auf zwei Auszeichnungen, die Four Motors erhalten hat: Als Vorreiter bei der Verwendung von Naturfasern im Automobilbau wurde das Bioconcept-Car mit dem Composites Pioneer Award geehrt und auch der Visions for Leadership Award wurde dem Team für „Grenzverletzungen in Medien und Wirtschaft“ verleihen.

Mit der Aktion „Gewinner der Region“ will die IHK deutlich machen, welches Potenzial in der Region steckt. „ Sie alle sind Aushängeschilder für unsere Region und damit ein starkes Stück Neckar-Alb!“, betonte IHK-Präsident Christian O. Erbe in seiner Festansprache.

„Wir freuen uns, dass unsere Visionen und Erfolge nicht nur von Motorsportlern und der Automobilindustrie anerkannt werden, sondern auch unter Wirtschaftsfachleuten als vorbildlich gelten”, sagt Thomas von Löwis of Menar.

Mehr zu den „Gewinnern der Region“ unter

→ IHK Gewinner

Infofolder

teaser

Die wichtigsten Fakten kompakt zusammen­gefasst

Im interaktiven Infofolder finden Sie alles Wissenswerte zum »grünen Vorreiter auf der Rennstrecke«.

→ im Infofolder blättern (Flash)
→ Infofolder als PDF öffnen

At a glance

A short summary in english

On the following page you will find information about the »green pioneers on the racetrack«.

→ Fourmotors at a glance