Four Motors

Bioconcept-Car

News

27. November 2010

Smudo und Sebastian Vettel: Super Sause in der Hauptstadt

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hatte versprochen, bei seinem Besuch in Berlin die Hauptstadt zu rocken. Und er hielt Wort! 85.000 Fans säumten am 27. November 2010 die Strecke direkt vor dem Brandenburger Tor und erlebten eine Motorsport-Show vom Feinsten. Mit dabei: Smudo, Frontmann der Fantastischen Vier und leidenschaftlicher Rennfahrer. Und der zeigte mit seinem Renault Mégane Trophy, dass man auch mit Biodiesel im Tank ordentlich Gas geben kann. Im Gegensatz zum spektakulär lauten 750-PS-Boliden des 23-jährigen Champions schonte Smudo jedoch nicht nur die Ohren, sondern auch die Umwelt.

Ein Video gibt es nach dem Klick auf „weiterlesen“.

Das so genannte BioConcept-Car, das sonst seine Runden in der deutschen Langstreckenmeisterschaft und beim legendären ADAC 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgrings dreht, ging in Berlin mit B30 auf die Strecke. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus 30 Prozent Biodiesel auf Basis von heimischem Rapsöl und 70 Prozent Diesel.

Infofolder

teaser

Die wichtigsten Fakten kompakt zusammen­gefasst

Im interaktiven Infofolder finden Sie alles Wissenswerte zum »grünen Vorreiter auf der Rennstrecke«.

→ im Infofolder blättern (Flash)
→ Infofolder als PDF √∂ffnen

At a glance

A short summary in english

On the following page you will find information about the »green pioneers on the racetrack«.

→ Fourmotors at a glance