Four Motors

Bioconcept-Car

News

5. Mai 2014

Einblicke in die Zukunft der Umwelttechnologie

„ressources, innovations, solutions“ – unter diesem Motto findet vom 5. bis zum 9. Mai die IFAT 2014 in München statt. Auch Bioconcept-Projektpartner Puralube zeigt auf der führenden Umwelttechnologie-Veranstaltung (Stand 333/432, Halle B1) seine jüngsten Innovationen.

im Altölrecycling und belegt mit einem beeindruckenden Exponat, wie leistungsfähig Schmierstoffe aus wiederaufbereitetem Altöl sind: Das am Stand gezeigte Rennfahrzeug ist der Bioconcept-Scirocco des auf Renewables spezialisierten Rennteams Four Motors, das mit dem nachhaltigen Motorenöl bereits Klassensiege in der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring eingefahren hat. Auch beim kommenden Int. 24h-Rennen (19.-22. Juni) wird der grüne Racer auf der legendären Nordschleife mit Hochleistungsöl auf Recyclingbasis antreten und dabei erneut belegen, welches Potenzial Umwelttechnologien bieten.

→ Puralube Holding

→ http://www.ifat.de/de/

→ Baufeld

Halle B1 – Stand 333/432

Hallenübersicht: Halle B1 – Stand 333/432

Infofolder

teaser

Die wichtigsten Fakten kompakt zusammen­gefasst

Im interaktiven Infofolder finden Sie alles Wissenswerte zum »grünen Vorreiter auf der Rennstrecke«.

→ im Infofolder blättern (Flash)
→ Infofolder als PDF √∂ffnen

At a glance

A short summary in english

On the following page you will find information about the »green pioneers on the racetrack«.

→ Fourmotors at a glance