Four Motors

Bioconcept-Car

News

13. November 2012

Eiskalt erwischt – aber schon Frühlingsgefühle

Statt eines heißen Rennens gab es beim letzten VLN-Termin der Saison am 27. Oktober nur Eis, Schnee und Kälte, so dass die Teams nicht starten konnten. Aber bei Four Motors denkt man nicht an Winterpause, sondern steckt mitten in den Planungen für 2013.

Bereits beim freien Training am Freitag kämpften die Fahrer mit kalten Reifen und eisigen Temperaturen, Schneefall in der Nacht zum Samstag und Minusgrade am Renntag verwandelten die Nordschleife streckenweise in eine Eisfläche. Um 12.30 Uhr musste die Rennleitung das Saisonfinale aus Sicherheitsgründen absagen. „Natürlich waren wir enttäuscht”, sagt Four Motors Teamchef Thomas von Löwis of Menar. „Der Bio-Rocco lief hervorragend, wir hätten sicher eine gute Performance gezeigt und die Saison mit einer starken Leistung abgeschlossen.”

Insgesamt war das Projekt Bioconcept-Car im Jahr 2012 in vielen Bereichen sehr erfolgreich. Der eingesetzte Raps-Biokraftstoffmix hat seine Renntauglichkeit bewiesen. Der Anteil von Bio-Werkstoffen im Bioconcept-Car wurde kontinuierlich gesteigert, und sowohl die pflanzenfaserverstärkten Karosserieteile als auch die Bio-Kunststoffe haben alle Härtetests erfolgreich absolviert. „Entsprechend stößt der Bio-Rocco auf Messen und Ausstellungen sowie in den Medien auf eine außergewöhnliche Resonanz”, freut sich Tom von Löwis. „Dank der Unterstützung durch unsere Partner und die Fans haben wir gezeigt, dass mehr Nachhaltigkeit im Automobilbereich möglich ist.”

Neue Herausforderungen und stärkere Performance

Nur aus motorsportlicher Sicht war das Jahr eher durchwachsen. Die Rahmenbedingungen ließen es nicht zu, den Motor kontinuierlich mit der gewünschten Standfestigkeit an den Start zu bringen. Deshalb werden die Weichen für die Saison 2013 neu gestellt. Die grünen Pioniere werden weitere Herausforderungen im Sinn einer zukunftsfähigen Mobilität annehmen und gleichzeitig die Performance auf der Rennstrecke deutlich steigern. Details möchte der Teamchef aber erst verraten, wenn die Planungen in allen Details abgeschlossen sind.

Infofolder

teaser

Die wichtigsten Fakten kompakt zusammen­gefasst

Im interaktiven Infofolder finden Sie alles Wissenswerte zum »grünen Vorreiter auf der Rennstrecke«.

→ im Infofolder blättern (Flash)
→ Infofolder als PDF √∂ffnen

At a glance

A short summary in english

On the following page you will find information about the »green pioneers on the racetrack«.

→ Fourmotors at a glance