Four Motors

Bioconcept-Car

News

2. August 2012

Starke Konkurrenz beim Highlight der VLN-Saison

Am Samstag, 4. August 2012, wird mit dem 6-Stunden-Rennen der wichtigste VLN-Wettbewerb der Saison gestartet. Und auf den Bio-Rocco und seine Fahrer wartet am Nürburgring eine harte Aufgabe.

„In unserer Klasse der Alternativen Treibstoffe treten Teams mit neuen oder deutlich optimierten Wagen an“, weiß Tom von Löwis. „Wir freuen uns auf ein sportliches Kräftemessen – auch mit der fossilen Konkurrenz“, so der Four Motors Teamchef. Der Bio-Rocco geht frisch foliert und nach einer Revision des Motors ins Rennen. Als Fahrer sind neben Smudo und Tom von Löwis auch Charlotte Wilking und Tim Schrick wieder dabei.

Insgesamt 165 Teilnehmer stehen in der Startliste des ADAC Ruhr-Pokal-Rennens, das am Samstag um 12 Uhr beginnt. Das Team von Four Motors reist bereits am Freitag an, und nutzt die Zeit von 16 bis 18 Uhr für Test- und Einstellfahrten. Fans des Bio-Rocco können das Geschehen am Nürburgring zeitnah auf Twitter und Facebook verfolgen.

→ Facebook: Four Motors Bioconcept-Car

→ Twitter: Bioconcept-Car

Infofolder

teaser

Die wichtigsten Fakten kompakt zusammen­gefasst

Im interaktiven Infofolder finden Sie alles Wissenswerte zum »grünen Vorreiter auf der Rennstrecke«.

→ im Infofolder blättern (Flash)
→ Infofolder als PDF √∂ffnen

At a glance

A short summary in english

On the following page you will find information about the »green pioneers on the racetrack«.

→ Fourmotors at a glance