Four Motors

Bioconcept-Car

News

19. März 2012

Bioconcept-Car: Nachhaltigkeit zum Anfassen

Nachhaltigkeit, nachwachsende Rohstoffe, Biowerkstoffe – solche komplexen Themen publikumswirksam und verständlich darzustellen, ist nicht einfach. Doch das Bioconcept-Car bietet sozusagen "Nachhaltigkeit zum Anfassen" und ist deshalb ein hervorragender Botschafter für nachhaltige Mobilität. Und das beispielsweise für so unterschiedliche Zielgruppen wie Grundschulkinder und Ingenieure – wie die beiden jüngsten Veröffentlichungen beweisen.

Die VDI-Nachrichten (Druckversion und Online) widmen dem Thema Biowerkstoffe einen ausführlichen Artikel. Im Mittelpunkt steht der Bio-Rocco und seine zukunftsweisende Karosserie aus einem naturfaserverstärkten Duromer. Dieser Biowerkstoff wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe der Hochschule Hannover und der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) als Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz entwickelt. Dass sich mit Hilfe des grünen Renners von Smudo selbst Kinder für Biowerkstoffe begeistern lassen, zeigt die FNR in der neusten Ausgabe der NaWaRo-Zeit unter der Überschrift "Bioconcept-Car: Rennwagen aus Pflanzenfasern".

→ VDI-Nachrichten

→ NaWaRo-Zeit der FNR

Infofolder

teaser

Die wichtigsten Fakten kompakt zusammen­gefasst

Im interaktiven Infofolder finden Sie alles Wissenswerte zum »grünen Vorreiter auf der Rennstrecke«.

→ im Infofolder blättern (Flash)
→ Infofolder als PDF öffnen

At a glance

A short summary in english

On the following page you will find information about the »green pioneers on the racetrack«.

→ Fourmotors at a glance