Four Motors

Bioconcept-Car

Four Motors \\ Die Macher

Smudo und Rennprofi Thomas von Löwis of Menar

Prominenter Fahrer des auf erneuerbare Energien und nachwachsende Ressourcen spezialisierten Rennteams ist Smudo, Frontmann der Band »Die Fantastischen Vier«. Ex-DTM-Pilot Thomas von Löwis of Menar ist der zweite Fahrer und gleichzeitig Teamchef von Four Motors.

Smudo hat sich durch Racing-Games auf Spielekonsolen mit dem Rennfieber infiziert und erwarb 1999 seine C-Lizenz. Der Rapper ist überzeugt vom Four Motors-Innovationskonzept, denn »wenn Rudolf Diesel und August Otto wüssten, dass wir heute im Prinzip noch mit denen von ihnen erfundenen Motoren rumfahren, würden sie sich im Grab umdrehen«. Gleichzeitig will Smudo zeigen, dass Ökologie und Fahrspaß kein Widerspruch sind. Bei Rennen demonstriert er nur zu gern, welche Bio-Power in seinem grünen Racer steckt.

Langjährige Erfahrung im Motorsport bringt Thomas von Löwis of Menar mit. Neben der Rennbegeisterung treibt ihn der Ehrgeiz, nachhaltige Technologien im Automobilbereich weiter zu entwickeln und erfolgreich einzusetzen. Echter Pioniergeist eben. Und damit steckt er alle im Team an.

Konzentration: Smudo vor dem Start

Rennfahrer mit Pioniergeist: Tom von Löwis